Hintergrund
Leistungen / Endodontie
Endodontie

Endodontie

Es handelt sich bei der Endodontie um den Bereich der Wurzelkanalbehandlung. Durch die Entfernung des Nervens im Zahn und die anschließende Versorgung mit medizinischen Einlagen lassen sich entzündliche Prozesse behandeln und führen in der Regel dazu, dass der Zahn nach Abschluss mit einer Wurzelfüllung erhalten bleiben kann.

Es ist allerdings immer nur ein Versuch, den Zahn zu erhalten. Bei einigen entzündlichen Veränderungen, die z.T. schon länger bestehen, ist eine chirurgische Wurzelspitzenresektion (WSR) nicht zu verhindern.

Gemeinschaftspraxis
Dr. Stefanie Kippert-Krikke
Ronja Noack
Wilhelmstraße 1
58511 Lüdenscheid
Telefon: 02351 - 3 88 56
Telefax: 02351 - 3 80 467

E-Mail: praxis@kippert-noack.de